Floorball für Einsteiger

Floorball SchlägerFloorball Schläger
  • Beim Floorball spielen zwei Mannschaften mit jeweils vier Spielern
  • Mit einem Plastik Schläger gilt es den Ball ins Tor zu schießen
  • Floorball wird auch Unihockey genannt
  • Das Großfeld hat eine 50 cm hohe Bande
  • Offizielle Spieldauer ist wie beim Eishockey 3 x 20 Minuten

Floorball ist eine Mannschaftssportart bei  der viel gewechselt wird.  Denn das Tempo ist sehr hoch. Also ein guter Sport um mit Spaß Kondition aufzubauen!

Es ist eine sehr intensive Sportart, weil Angriff und Verteidigung sich in wenigen Sekunden abwechseln können. Es gibt viele Torszenen und Präzision mit dem Ball ist genauso gefragt wie Ausdauer und Kraft.

Das Spielfeld

Die Bewerbsspiele der offiziellen Verbände finden auf dem Großfeld statt. Das Spielfeld ist 40 m lang und 20 m breit und wird von einer 50 cm hohen Bande begrenzt.

Es befinden sich sechs Bulli Punkte auf dem Spielfeld, bei denen nach einer Unterbrechung das Spiel wieder aufgenommen wird. Nach einem Tor gibt es ebenfalls ein Bulli.

Bei kleineren Veranstaltungen wie etwa dem Universitätssport wird gerne auf dem Kleinfeld gespielt. Das Spielfeld ist hier 24 m lang und 14 Meter breit.

 

Floorball Video für Einsteiger:

 

Ein großer Unterschied zum Regelwerk beim Eishockey ist, dass Checks gegen den Körper oder das Drücken gegen die Bande verboten sind!

4 Kommentare zu "Floorball für Einsteiger"

  1. Jetzt versteh ich erstmal die Regeln is bisschen kompliziert

  2. Du Weckst regelrecht Erinnerungen in mir.. Habe früher selbst über 7 Jahre Unihockey (sagen wir in der Schweiz) gespielt.. Bin dann zum Bodybuilding gewechselt und habe mich zunehmend von Team Sportarten entfernt.. War aber definitiv eine coole Zeit

  3. Ich vermisse Teamsport.. irgendwann habe ich mich in eine Richtung bewegt, in der es nurnoch um optik und nicht mehr um skill geht.. sch**ss entwicklung meinerseits..

  4. Hallo Simon,

    ich bin auf deinen interessanten Artikel gestoßen. Finde ihn sehr hilfreich. Vor allem aber deine Erläuterungen zum Konditionsaufbau und das Video, finde ich mehr als gelungen und sehr empfehlenswert. Danke dafür. Hat mich echt inspiriert.

    Liebe Grüße
    Timea

Hinterlasse einen Kommentar zu Oliver Antworten abbrechen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*